FOREX Im Vergleich Mit Futures

From Zeitgeist
Jump to: navigation, search

FOREX im Vergleich mit Futures

Liquidität Bei FOREX werden bis zu 4 Billionen US Dollar täglich gehandelt. Damit ist der Devisenmarkt der mit Abstand größte und liquideste Markt der Welt. Dieses Handelsvolumen stellt das jedes anderen Marktes in den Schatten. Am Future Markt gehen nicht mehr als 30 Milliarden am Tag, kann deshalb auch in Sachen Liquidität mit FOREX nicht konkurrieren. FOREX ist immer liquid, d.h. Order können jederzeit Ausgeführt werden.

24 Stunden Markt
Noch einmal sei gesagt dass Sie im Devisenhandel zeitlich an selbstaendige keine Börse gebunden sind. Wenn wichtige Nachrichten aus New York oder Japan kommen während die Europäischen Börsen geschlossen haben, wird der Start in den darauffolgenden Handelstag oft ein wilder Ritt. Da sind Sie als FOREX Trader absolut im Vorteil.

For those who have just about any queries regarding where along with the way to utilize mailkonten, you can e mail us on the internet site. Keine Provisionen
Das soll gesagt sein, bei FOREX bezahlen Sie keine Provisionen. Hier können Sie per Internet Ihre Order setzen, das ist erstens bequem und Sie müssen auch keinen Zwischenhändler bezahlen. Broker werden für ihre Dienste mit dem Spread entschädigt.

Preissicherheit
Bei FOREX werden Order sofort ausgeführt, das garantiert Ihnen dass Sie eine Währung auch genau zu dem Preis kaufen, bei dem Sie auf Kaufen klicken. Davon sind Futures leider weit entfernt. Der Preis der bei Futures Brokern offeriert wird ist oft der des letzten Handels und weicht gerne mal von dem Preis ab, zu dem Sie tatsächlich kaufen.

Eingeschränktes Risiko
Sie können bei jeder Order Limits setzen die größere Verluste verhindern. Ihre Handelsplattform führt automatisch kfz den gewünschten Auftrag zum entsprechenden Zeitpunkt aus. Offene Positionen können jederzeit und ohne Verzögerung sollzinssatz geschlossen werden.